Auto stößt gegen Winterdienstfahrzeug – Fahrer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Im Vogtland ist ein Auto frontal mit einem Winterdienstfahrzeug zusammengestoßen. Der Fahrer, 24 Jahre alt, wurde schwer verletzt. Nach Polizeiangaben war der Mann zwischen Eich und Auerbach in einer Kurve ins Schleudern gekommen und auf die Gegenspur geraten. Dort prallte der Wagen gegen das Fahrzeug vom Winterdienst.

Der Autofahrer kam ins Krankenhaus. Es entstanden 45.000 Euro Sachschaden. Die Straße war fast drei Stunden voll gesperrt.