Auto prallt gegen Moped - 14-Jähriger schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Ein 14-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall in Plauen schwer verletzt worden. Er war mit seinem Moped am Montagmittag mit einem Auto zusammengestoßen, wie die Zwickauer Polizei mitteilte.

Der Junge wurde in ein Krankenhaus gebracht. Er war nicht in Besitz eines Führerscheins.

Der Fahrer des Autos flüchtete unerkannt vom Unfallort. Die genaue Unfallursache war zunächst nicht bekannt. (dpa)