Auto an Landesgrenze bei Senftenberg ausgebrannt

Zuletzt aktualisiert:

Ein Auto ist heute Morgen  bei Tätzschwitz unweit der brandenburgisch-sächsischen Landesgrenze ausgebrannt. Die Insassen konnten sich offenbar noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Der Autofahrer sei auch Richtung Senftenberg gekommen. Vermutet wird ein technischer Defekt.  Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.