• Symbolbild: Redaktion

    Symbolbild: Redaktion

Auswahl des Branddirektors in Leipzig verzögert sich

Zuletzt aktualisiert:

Das Amt des Branddirektors in Leipzig soll neu besetzt werden. Eine Auswahlkommission der Stadt hat sich für Axel Schuh entschieden. Allerdings verzögert sich das Verfahren. Ein unterlegener Bewerber habe Akteneinsicht beantragt, hieß es am Mittwoch von der Stadt. Dadurch wurde das Verfahren angehalten.

Zweifel an der Auswahl von Seiten der Kommission bestehe aber nicht, so die Stadt weiter. Der amtierende Feuerwehrchef ist Peter Heitmann. Er wollte sich eigentlich Ende des Monats in den Ruhestand verabschieden.