• Das Annaberger Rathaus. Foto: Redaktion.

    Das Annaberger Rathaus. Foto: Redaktion.

Ausstellung zur Hexenverfolgung in Annaberg

Zuletzt aktualisiert:

Vor über 500 Jahren wurde ja die Hexenverfolgung eingeleitet, die Tausende Frauen das Leben kostete. Aber warum? Eine neue Ausstellung im Annaberger Rathaus gibt Antworten.

Die Ausstellung hat den Titel: „Und du wirst immer die erste Hexe sein …“ und sie soll auch an die unschuldig gedemütigten, gefolterten und ermordeten Frauen erinnern. Besucher erfahren außerdem, was Adam Ries und die „Hexerei“ gemeinsam haben.

Bis 12. November kann man zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses vorbei kommen. Der Eintritt ist frei.