Ausstellung als Dank für strickende Rentnerinnen

Zuletzt aktualisiert:

Seit neun Jahren stricken Rentnerinnen aus Leipzig Babyschuhe für Neugeborene. Die Schuhe sind Teil des Babystarterpakets, dass die Stadt an Eltern ausgibt. Eine Foto-Ausstellung im Stadtbüro zeigt ab Dienstag, wer sich hinter den Babyschuhen verbirgt. Zu sehen sind Portraits der Frauen. Die Ausstellung geht bis nächste Woche Donnerstag.

Die beteiligten Rentnerinnen haben letztes Jahr zu Weihnachten bereits Fotomappen mit ihren Porträts geschenkt bekommen. Die Stadt will sich nun auch mit der Ausstellung bei den fleißigen Helfern bedanken.