• Symbolbild © Archiv, Arbeitsagentur

    Symbolbild © Archiv, Arbeitsagentur

Ausbildungsmesse in Stollberg

Zuletzt aktualisiert:

In Stollberg gibt es am Samstag die letzte von vier Ausbildungsmessen im Erzgebirge. Am Carl-von-Bach-Gymnasium stellen sich rund hundert Unternehmen vor. Auch Hochschulen und Institutionen aus der Region sind vertreten.

Mitarbeiter und Azubis beantworten von 10 bis 15 Uhr die Fragen der Besucher. Mit dabei sind fast alle Branchen: vom Bäcker über den Elektroniker bis zur Metallverarbeitung.

Die Ausbildungsmesse richtet sich an Schüler ab der siebten Klasse. Schon in diesem Alter sollten sich die Jugendlichen über die beruflichen Chancen in der Region informieren und Kontakte knüpfen, um sich bei Praktika auszuprobieren.