Augustusburg: Schlosslinde wird 600 Jahre alt

Zuletzt aktualisiert:

Die Linde auf Schloss Augustusburg wird dieses Jahr 600 Jahre alt. Das wird gefeiert, mit einer eigenen kleinen Veranstaltungsreihe zum Lindenjubiläum.

Los geht es am Montag mit einem Aktionstag für Schulklassen aus der Region. Die Schüler erfahren so einiges über die Geschichte der Schlosslinde, können mal selber Lindenblütentee herstellen oder Grußkarten mit Lindenblättern basteln.

Nächsten Sonntag gibt es einen „Musikalischen Plausch unter der Linde“. 120 Liegestühle rund um den Baum stehen für Gäste bereit.

Und einen Tag später, am Montag, ist dann noch ein offenes Chorkonzert geplant, offen heißt, da kann jeder mitsingen.

Durch die vergangenen Jahrhunderte hindurch war die Schlosslinde zum Beispiel Treffpunkt für Gemeinschaft und Festlichkeiten.