• Foto: RB Leipzig

    Foto: RB Leipzig

Augustin muss RB-Training abbrechen - Upamecano zurück

Zuletzt aktualisiert:

Schrecksekunde bei RB Leipzig im Training. Stürmer Jean-Kevin Augustin musste die Einheit am Montag vorzeitig abbrechen und am Fuß behandelt werden. Der Franzose war mit Ersatztorhüter Philipp Tschauner zusammengeprallt.

Dafür kehrte Innenverteidiger Dayot Upamecano ins Mannschaftstraining zurück. Auch Forsberg, Kampl und Ampadu seien kurz vor dem Bundesliga auftakt wieder fit.