Auftakt für 42. Dresdner Musikfestspiele

Zuletzt aktualisiert:

Am Donnerstag beginnen die 42. Dresdner Musikfestspiele. Intendant Jan Vogler greift mit dem Programm die Impulse der Bauhaus-Bewegung auf und hat Künstler und Musikerkollegen aus Klassik, Jazz, Weltmusik und Crossover bis hin zur Gitarrenlegende Eric Clapton nach Dresden geladen.

Mehr als 1.500 Mitwirkende bringen an 26 Tagen in insgesamt 22 Spielstätten die Stadt zum Klingen. Der Auftakt steht ganz im Zeichen des Originalklangs: Starsänger René Pape gibt sein Debüt mit dem Dresdner Festspielorchester, das Werke der Romantik auf historischen Instrumenten in neuen Farben erklingen lässt.