• Foto: T. Plunert

    Foto: T. Plunert

Auffahrunfall mit drei Autos auf Radeburger Straße

Zuletzt aktualisiert:

Ein Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen hat den Berufsverkehr am Mittwochvormittag auf der Radeburger Straße für längere Zeit lahmgelegt. Zwischen Meinholdstraße und Hellerhofstraße war ein Mercedes-Fahrer aus noch ungeklärter Ursache auf ein DHL-Fahrzeug aufgefahren.

Dabei war der Aufprall so heftig, dass der Transporter auf ein anderes Auto geschoben wurde. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, auch die Feuerwehr war im Einsatz.

Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in Straßenverkehr. Bis auf die Autobahnauffahrt der A4 staute sich der Verkehr.. Die Polizei ermittelt aktuell zur genauen Unfallursache.