Aue: Polizei sucht Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung

Zuletzt aktualisiert:

In Aue ist am Samstag ein Mann zusammengeschlagen worden. Jetzt sucht die Polizei Zeugen zu dem Vorfall.

Gegen 14 Uhr hatte am Samstag ein 36-jähriger Deutscher auf der Bahnhofstraße etwas in ein Lokal gerufen. Daraufhin kamen zwei Männer heraus. Ein 22-jähriger Türke hielt den Deutschen fest und drückte ihn gegen eine Wand. Sein Komplize schlug ihn mit einem länglichen Gegenstand auf den Kopf.

Der 36-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Türke konnte festgenommen werden. Sein Komplize flüchtete Richtung Schulberg.