Arbeitsunfall in Plauen - Junger Metallarbeiter stirbt

Zuletzt aktualisiert:

Ein junger Metallarbeiter ist bei einem Arbeitsunfall in Plauen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, passierte das Unglück am Dienstagnachmittag in einer Stahlbaufirma. Nach unseren Informationen wurde der 18-Jährige von einem tonnenschweren Metallteil getroffen und darunter eingeklemmt. Die Rettungskräfte konnten das Opfer nur noch tot bergen. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst noch unklar. (mit dpa)