Arbeitslosenquote in Leipzig weiter gesunken

Zuletzt aktualisiert:

Die Arbeitslosenzahlen sind in diesem Monat erneut gesunken. Wie uns Arbeitsagentur-Sprecher Frederik Schulze gesagt hat, sind in unserer Stadt derzeit rund 19.600 Menschen arbeitslos gemeldet.

Das sind etwa 800 Menschen weniger als im Oktober. Dadurch ist auch die Arbeitslosenquote zurückgegangen - von 6,3 auf 6,0 Prozent.

Hintergrund ist laut Schulze die für die Jahreszeit typische Hochzeit - die sogenannte Herbstbelebung.

Pandemiebedingt erwartet er jedoch, dass sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt im Dezember verschlechtern wird. Viele Betriebe würden wieder Kurzarbeit für ihre Beschäftigten anmelden müssen.