Arbeitsagentur freut sich über mehr Einstellungen

Zuletzt aktualisiert:

Die Zahl der Arbeitslosen in Sachsen ist von September auf Oktober deutlich gesunken - um etwa 4.800 auf jetzt rund 111.400. Das hat die Landesarbeitsagentur in Chemnitz am Donnerstag mitgeteilt.

Agentur-Chef Klaus-Peter Hansen hat von einer positiven Entwicklung gesprochen. In der Wirtschaft sei eine Herbstbelebung spürbar.

Arbeitgeber würden verstärkt einstellen, hat Hansen unserem Sender gesagt. Die Arbeitslosenquote ist auf 5,3 Prozent gefallen.