• Bei Aquaplaning war der BMW in den Graben geschlittert. © Danilo Dittrich

    Bei Aquaplaning war der BMW in den Graben geschlittert. © Danilo Dittrich

Aquaplaning: Auto überschlägt sich auf A 4 bei Niederseifersdorf

Zuletzt aktualisiert:

Auf der A 4 hat es am Montagabend zwischen Niederseifersdorf und Weißenberg einen schweren Unfall gegeben. Ein BMW kam wegen Aquaplaning von der Fahrbahn ab, schoss einen Hang hinunter, überschlug sich und rutschte den Graben entlang.

Die 43-jährige Beifahrerin zog sich leichte Verletzungen zu. Auf der Rückbank saßen zwei Kinder, sie blieben glücklicherweise unverletzt. Das Auto musste aus dem Graben gezogen werden. Es entstand Schaden in Höhe von 8.000 Euro.

Die Familie war in Polen zum Urlaub und war auf den Weg nach Hause. Der 42-jährige Familienvater sagte nach dem Unfall: "Ich bin so glücklich, dass den Kindern nichts passiert ist. Ich hatte bestimmt 1.000 Schutzengel".