Annaberger Straße wird am Viadukt komplett gesperrt

Zuletzt aktualisiert:

Die Baustellensituation in der Stadt verschärft sich wieder. Ab Dienstag ist die Annaberger Straße in Höhe des Eisenbahnviadukts komplett gesperrt. Bisher war davon nur die landwärtige Fahrtrichtung betroffen. Jetzt wird die Annaberger Straße zwischen Treffurt- und Gustav-Freytag-Straße auch stadteinwärts gesperrt.

Dort verlegt die CVAG neue Gleise und der Entsorgungsbetrieb neue Wasserleitungen. Gleichzeitig bereitet die Bahn die Sanierung des Viadukts vor. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende des Jahres.