Angriff auf Schwulen- und Lesben-Projekt in der Innenstadt

Zuletzt aktualisiert:

Chemnitz -In der Innenstadt hat es einen Angriff auf die Anlaufstelle für Schwule und Lesben gegeben. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigte, haben Unbekannte am Montag die Scheiben des Vereins „Different People“ auf der Hauboldstraße eingeschlagen.

Einen Tag später brüllte ein Mann vor dem Hauseingang minutenlang Hassparolen gegen Schwule und Lesben. Als die Polizei eintraf, war der Unbekannte verschwunden. In den letzten Jahren hatte es immer wieder Schmierereien und Farbattacken auf den Verein gegeben.