• Die Netze sollen dafür sorgen, dass im Winter kein Schnee oder Eis auf die Gleise fallen. Foto: Archiv

    Die Netze sollen dafür sorgen, dass im Winter kein Schnee oder Eis auf die Gleise fallen. Foto: Archiv

Alle Sicherheitsnetze am Dach des Hauptbahnhofs hängen

Zuletzt aktualisiert:

Das Dach unseres Hauptbahnhofs ist in den vergangenen beiden Monaten fit für den Winter gemacht worden. Fachleute haben mehr als 10 Sicherheitsnetze eingezogen, damit kein Schnee und Eis auf die Gleise fallen können. Im Winter 2010/11 waren am Dach von Stararchitekt Sir Norman Foster große Schäden entstanden. Und es gab immer wieder neue Risse.

Deshalb hat die Bahn im Sommer entschieden, das Dach komplett neu zu machen. Diese Arbeiten können allerdings vermutlich erst im Jahr 2023 beginnen. Sie werden drei Jahre dauern. Bis zum Beginn der Arbeiten müssen die Sicherheitsnetze halten. Angebracht wurden sie nachts, um den Zugverkehr nicht zu beeinträchtigen.