Alkoholfahrt: Fußgängerin schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Ein angetrunkener Fahrer hat mit seinem Wagen eine Fußgängerin beim Überqueren der Straße schwer verletzt. Die 70 Jahre alte Frau war in Oelsnitz etwa einen Meter oberhalb der Fußgängerampel über die Fahrbahn gelaufen, wie die Zwickauer Polizei in der Nacht auf Montag mitteilte. Ein abbiegender Wagen erfasste sie.

Die Seniorin wurde zu Boden geschleudert. Ein Rettungswagen fuhr die Schwerverletzte am Sonntagabend in eine Klinik. Bei dem 52 Jahre alten Autofahrer stellten Beamte einen Alkoholpegel von 0,34 Promille fest.