• (Archivfoto: dpa)

    (Archivfoto: dpa)

AfD scheitert mit Antrag für ländlichen Raum

Zuletzt aktualisiert:

Die AfD hat am Freitag im sächsischen Landtag beantragt, eine Enquete-Kommission - also eine Arbeitsgruppe - für den ländlichen Raum einzusetzen. Mit diesem Vorhaben ist sie gescheitert.

Bei der Abstimmung haben zwar alle AfD-Parlamentarier dafür gestimmt; die Abgeordneten der anderen vier Fraktionen aber ausnahmlos dagegen. Sie argumentieren, es gebe schon einen Plan der Regierung, um den ländlichen Raum zu stärken.