Adel Tawil live im Studio

Zuletzt aktualisiert:

Abwarten und Tee trinken, könnte die Beschreibung für eine schicksalhafte Lebenszeit von Adel Tawil sein. Die vergangenen Jahre waren für den Sänger leider nicht so leicht wie der englische Tee, den er so liebt. Erst kam es Ende 2014 zur Trennung von seiner Frau Jasmin, woraufhin dann im vergangenen Jahr ein schwerer Unfall folgte.

In dieser turbulenten Zeit fühlte Adel sich wie schizophren. Auf der einen Seite kam sein erstes eigenes Soloalbum „Lieder“ auf den Markt und auf der anderen Seite brach sein komplettes Privatleben zusammen. Die öffentliche Trennung überforderte den Sänger so sehr, dass er auch keine Musik mehr machen konnte. Nachdem er seinen Halswirbel 4-fach gebrochen hatte und diesen Schicksalsschlag überwunden hat, widmete sich Adel wieder seinen Texten und seiner Musik. Wieviel Glück er damals hatte, kann er bis heute noch nicht richtig realisieren, nimmt aber einiges aus der Zeit mit.

Adel Tawil sieht die Zukunft positiv und meldet sich mit seinem neuen Album „So schön anders“ zurück. Die Albumtitel „Bis hier und noch weiter“, „Bei dir“ und „Ich bin wie ich bin“ wären ohne die schwere Zeit, die hinter ihm liegt, nach eigene Angaben nicht auf dem Album gelandet. Seinen aktuellen Hit "Ist da jemand" hat Adel Tawil live bei den HITRADIO RTL Frühaufstehern präsentiert.