• Ab Samstag führt die A 72 bis Borna-Nord. © dpa

A 72 wird knapp zwei Kilometer länger

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau -

Am Samstag wird ein weiterer, wenn auch kurzer Abschnitt der A 72 für den Verkehr freigegeben. Es handelt sich um die 1,7 Kilometer lange Strecke zwischen dem Süden von Borna und Borna-Nord, allerdings steht erst einmal nur eine Fahrspur in beiden Richtungen zur Verfügung.

Ab Herbst 2019 soll der Verkehr auf der neuen Autobahn bis Rötha rollen, das sind noch einmal zehn Kilometer. Dafür werden rund 125 Millionen Euro ausgegeben. Die Autobahn bis Leipzig sollte eigentlich zur Fußball-WM 2006 fertig sein. Jetzt ist 2026 das Ziel.