900 Dresdner schwimmen gemeinsam in der Elbe

Zuletzt aktualisiert:

Knapp 900 mutige Dresdner schwimmen am Sonntag gemeinsam in der Elbe mit der Strömung. Ab 10 Uhr startet dann nämlich das alljährliche Elbeschwimmen. Anmelden kann sich jeder, der sich für die 3,5km lange Schwimmstrecke fit genug fühlt.

Mitschwimmen dürfen aufgrund von Corona nur 900 Teilnehmer, davon sind allerdings online noch ein paar Startplätze zu vergeben. Zur Anmeldung gehts hier.

Start ist 9.45 Uhr an der Regerstraße. Nach etwa 45 Minuten wollen die Schwimmer dann am Johannstädter Elbufer ankommen. Dort gibts an der Wiesen-Bühne eine Mischung aus Live-Musik und Kinderprogramm. Für die kleinen Gäste hält die Stadtentwässerung Dresden wieder originelle Aktionsmodule bereit. Die Veranstaltung findet von 10 bis 18 Uhr auf den Elbwiesen rund um den Fährgarten Johannstadt statt und ist kostenfrei. Dazu sind auch die "Nichtschwimmer" und Schaulustige eingeladen. 

Das Elbeschwimmen gibts seit 1998 in jedem Sommer. Im letzten Jahr mussten die Elbeschwimmer aufgrund von Corona allerdings eine Pause einlegen.