58.000 Euro Schaden nach Diebstahl in Hagenwerder

Zuletzt aktualisiert:

Dreiste Diebe haben in Hagenwerder großen Schaden angerichtet. Wie uns ein Polizeisprecher sagte, entwendeten sie auf einem Firmengelände an der B99 ein  Wohnmobil im Wert von rund 58.000 Euro.

Um an das Fahrzeug zu gelangen, schlugen sie zuvor die Scheibe eines anderen Autos ein, lösten die Handbremse und schoben den PKW bei Seite. Anschließend starteten sie das Wohnmobil und brachen mit dem Fahrzeug durch ein Firmentor. Dabei richteten sie einen Schaden von nochmals 4.000 Euro an.

Von den Tätern fehlt aktuell jede Spur. Ermittlungen wurden aufgenommen.