53-Jähriger bei Arbeitsunfall in Plauen lebensbedrohlich verletzt

Zuletzt aktualisiert:

In einer Firma auf der Pausaer Straße in Plauen gab es am Montagvormittag einen schweren Arbeitsunfall. Dabei wurde ein 53-Jähriger lebensgefährlich verletzt. Laut Polizei, waren mehrere Pakete mit einem Gesamtgewicht von rund 400 Kilogramm von der Palette eines Gabelstaplers gerutscht und auf den Mann gefallen, der sich in der Ladezone aufgehalten hatte. Er kam ins Krankenhaus. Die Ermittlungen dauern an.