5.000 Euro Sachschaden in leerstehendem Haus

Zuletzt aktualisiert:

5.000 Euro Sachschaden haben Einbrecher in einem leerstehenden Haus in Lichtenstein angerichtet. Die Täter waren irgendwann zwischen dem 09. und dem 20. Juli gewaltsam in das Haus auf der Chemnitzer Straße eingedrungen. Im Inneren beschädigten sie Gas- und Stromleitungen. Außerdem klauten sie einen Rasenmäher und Dachrinnen aus Kupfer im Gesamtwert von 1.000 Euro.

Die Polizei fragt: Wem sind in den vergangenen Tagen verdächtige Personen in der Nähe des Tatorts aufgefallen? Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Glauchau, Telefon 03763 640.