5.000 Euro Belohnung für Hinweise zu Einbrüchen in Hagenwerder

Zuletzt aktualisiert:

Nach mehreren Einbrüchen vergangenes Jahr in die Firma KSC Anlagenbau in Hagenwerder hat die Polizeidirektion Görlitz jetzt eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro für Hinweise auf die Täter ausgelobt.

Wie die Beamten der Soko Argus mitteilten, brachen Langfinger im Juli, Oktober und Dezember 2019 in die Halle des Betriebes auf der Nickrischer Straße ein. Dabei wurden Schweißgeräte, Zubehör und Werkzeug im Wert von mehreren zehntausend Euro geklaut. Zuletzt schlugen die Täter in der Nacht vom 12.  Dezember auf den 13. Dezember zu. Kriminaltechniker sicherten Spuren, deren Auswertung aber noch aussteht.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zur Tat, zu den Tätern und zum Verbleib des Diebesgutes machen? Hilfreiche Informationen nimmt das Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Görlitz unter der Rufnummer 03581 468 - 100 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.