28-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall in Torgau

Zuletzt aktualisiert:

Ein 28 Jahre alter Mann ist beim Putzen einer Arbeitsmaschine in Torgau  gestorben. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann Freitag bei der Arbeit das Gerät reinigen wollen. Dabei schaltete sich die Maschine aus noch ungeklärter Ursache ein und verletzte den Mann so schwer, dass er noch vor Ort starb.

Weitere Details zu den Umständen und der Arbeitsstätte nannte die Polizei zunächst nicht.