• Foto: Jan Woitas / dpa

    Foto: Jan Woitas / dpa

200.000 Motorrad-Fans auf dem Sachsenring erwartet

Zuletzt aktualisiert:

200.000 Motorsportfans pilgern an diesem Wochenende wieder zum Sachsenring. Denn dort gehen die besten Piloten der Welt beim deutschen Motorrad Grand Prix an den Start. In den drei WM-Klassen sind auch sechs deutsche Fahrer dabei, darunter Marcel Schrötter, der seinen ersten Grand-Prix-Sieg in der Moto2 anpeilt.

Als Topfavorit in der höchsten Rennklasse MotoGP gilt aber wie in den letzten Jahren der Spanier Marc Marquez. Er ist seit seinem MotoGP-Debüt 2013 auf dem Sachsenring unbesiegt. Dieses Jahr gibt es sogar eine Weltpremiere: zum ersten Mal wird die MotoE ausgetragen. Bei dieser Rennklasse treten die Fahrer mit einheitlichen Elektromotorrädern an.

Aber auch rund um die Rennstrecke ist jede Menge los. Auf dem Ankerberg wurde bereits gestern mit Livemusik gefeiert. Und auch übers Wochenende stehen Ausstellungen, Talkrunden sowie weitere Bühnenshows auf dem Programm.