• Symbolbild. Foto Pixabay

    Symbolbild. Foto Pixabay

2,6 Millionen Euro für Kitas im Kreis Görlitz

Zuletzt aktualisiert:

Der Landkreis Görlitz gibt rund 2,6 Millionen Euro für Investitionen in Kindertagesstätten aus.   Der Jugendhilfeausschuss hat in dieser Woche Zuschüsse für fünf Kitas bewilligt. 

So werden Ersatzneubauten von Kitas in Großschönau und Leutersdorf sowie Friedersdorf bei Görlitz gefördert. In der Kindertagesstätte „Zur Eisenbahn“ in Hähnichen kann die Brandschutztechnik erneuert werden. Dafür stellt der Landkreis rund 47.000 Euro bereit.

Auch die Kita „Knirpsenland“ in Oderwitz bekommt einen Zuschuss, und zwar für die Sanierung des zweiten Rettungsweges.