Zukunftspreis: Leipzig und Taucha bekommen 20.000 Euro

Zuletzt aktualisiert:

Leipzig ist mit dem “eku Zukunftspreis für Energie, Klima und Umwelt in Sachsen” ausgezeichnet worden. Für ein Totholzkonzept für den Auwald gab es 20.000 Euro vom Umweltministerium, so die Stadt.

20.000 Euro gingen auch nach Taucha. Die Stadt wurde für den Bau einer Regenwasserrückhalte- und Versickerungsanlage ausgezeichnet.

Sachsenweit wurden rund 190 Projekte für eine nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz gewürdigt. Darunter auch zwei vom Naturschutzbund Leipzig - nämlich die Projekte „Wildbienen Leipzig“ und “mein Biotop”.