18-Jährige in Plauen wochenlang eingesperrt

Zuletzt aktualisiert:

In Plauen hat ein Mann eine 18-Jährige einen Monat lang in ihrer Wohnung eingesperrt und am Ende beraubt. Der 33-Jährige sitzt jetzt nach Polizeiangaben vom Dienstag in Untersuchungshaft. Die ihm zur Last gelegten Taten ereigneten sich bereits im November und Dezember. Weggenommen wurden der 18-Jährigen u.a. EC-Karte, Personalausweis und Handys im Gesamtwert von etwa 3.000.