13 Kühe verenden bei Scheunenbrand im Vogtland

Zuletzt aktualisiert:

In Mühlenthal bei Schöneck im Vogtland ist in der Nacht zu Dienstag eine Scheune abgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, waren darin neun Kühe und vier Kälber untergebracht, sie verendeten. Ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus konnte die Feuerwehr zum Glück verhindern. Sie war mit über 70 Kameraden im Einsatz. Insgesamt sind 45.000 Euro Sachschaden entstanden. Nach Angaben der Polizei, hat ein technischer Defekt den Brand verursacht.