125 Sportler rennen im Hochhaus um die Wette

Zuletzt aktualisiert:

Nach einem Jahr coronabedingter Pause kann der Zwickauer Hochhaus-Treppenlauf wieder starten. Es ist der siebente.

Am Sonntag rennen 125 Männer und Frauen in den zehnten Stock, wie die Veranstalter SV Vorwärts, GGZ und Berufsfeuerwehr mitteilten. Es sind 75 Einzelstarter, die an der Serie Towerrunning of Germany teilnehmen, sowie 26 Feuerwehrteams.

10.00 Uhr fällt der Startschuss am Hochhaus in der Marienthaler Straße. 166 Stufen müssen die Teilnehmer bewältigen.