• Am Merianplatz ist ein Junge angefahren worden. (Foto: R. Halkasch)

    Am Merianplatz ist ein Junge angefahren worden. (Foto: R. Halkasch)

11-Jähriger in Gorbitz von Straßenbahn erfasst

Zuletzt aktualisiert:

Am Mittwochmittag ist ein 11-jähriger Junge in Dresden-Gorbitz von einer Straßenbahn erfasst worden. Der Junge hatte gegen 12.15 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle "Merianplatz" die Gleise überquert, er übersah dabei die Straßenbahn der Linie 2. Der Straßenbahnfahrer leitete eine Gefahrenbremsung ein. Dennoch traf die Bahn den Jungen. Dieser stürzte und trug Verletzungen davon. Er wurde vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt. Der Straßenbahnverkehr nach Gorbitz und Pennrich war für etwa 45 Minuten unterbrochen. Die Polizei ermittelt zur genauen Unfallursache.