• Der Neubau der Turnhalle wurde am 15. März feierlich eingeweiht. (Foto: Kai Pech)

  • Die Schüler der 10. Grundschule führten für die vielen Gäste ein eigenes Programm auf. (Foto: Kai Pech)

10. Grundschule Dresden weiht neue Sporthalle ein

Zuletzt aktualisiert:

Die Schüler der 10. Grundschule an der Bürgerwiese dürfen sich jetzt auch offiziell über die neue Sporthalle freuen. Die neue Halle der Sportgrundschule hat 2,5 Millionen Euro gekostet. Durch den Neubau verbessern sich die Trainingsbedingungen für die Grundschüler. Sie betreiben bereits Leistungssport im Fußball, Turnen, Schwimmen und Eiskunstlauf.

Schüler und Eltern freuen sich über den Neubau. "Die 10. Grundschule war leider jahrelang ohne eigene Turnhalle.", sagt Sandy Grunert vom Elternrat. "Es ist schön, dass die Sporthalle jetzt fertig ist. Wir können sie auch für andere Veranstaltungen nutzen." Für die Schüler gibt es neben der Halle auch neue Sportgeräte. Am Pausenhof wird derzeit auch noch gebaut.

Sport, Bewegung und Spiel werden an der Sportgrundschule großgeschrieben. Ab der 2. Klasse gibt es für Schüler die Möglichkeit speziell gefördert zu werden und in den Leistungssport einzusteigen. Die Schule arbeitet aktiv mit regionalen Sportvereinen wie Dynamo Dresden, den Dresdner Eislöwen und dem Dresdner SC zusammen und tritt bei verschiedenen Wettkämpfen an.