1. Dresdner Nacht der Sterne

Zuletzt aktualisiert:

Am Sonnabend (9.10.21) gibt es die 1. Dresdner Nacht der Sterne. Von 19.30 Uhr bis 22.30 Uhr ermöglichen Astronominnen und Astronomen mit modernen Teleskopen kostenfrei den Blick auf Himmelskörper, die man mit bloßem Auge nicht sehen kann. Standorte sind:

  • Jüdenhof vor dem Verkehrsmuseum Dresden | Augustusstraße 1 | 01067 Dresden
  • Neumarkt vor der Frauenkirche | Neumarkt | 01067 Dresden
  • Aussichtsplattform Frauenkirche | Neumarkt | 01067 Dresden
  • Theaterplatz vor der Semperoper | Theaterplatz 2 | 01067 Dresden
  • Mathematisch-Physikalischer Salon | Zwinger | 01067 Dresden (19:30 - 22:00 Uhr)
  • Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden | Friedrich-List-Platz 1 | 01069 Dresden
  • Medienkulturzentrum Dresden e.V. | Kraftwerk Mitte 1-32 | 01067 Dresden
  • Palitzsch-Museum | Ende Hauboldstraße | 01239 Dresden

 Bei bedecktem Himmel fällt die Himmels­be­ob­achtung aus und es finden nur das Begleit­programm im Verkehrs­museum, der Tanz der Gestirne im Foyer des Mathematisch-Physika­lischen Salons und das Sternen­kar­ten­basteln in der HTW statt. Ab 18 Uhr gibt es an verschiedenen Veranstaltungsorten ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.