Finanzspritze: 1,2 Millionen Euro für die DVB

Zuletzt aktualisiert:

Die Dresdner Verkehrsbetriebe bekommen 1,2 Millionen Euro Fördermittel vom Freistaat. Das Geld ist für die Umbauarbeiten im Betriebshof Trachenberge bestimmt. Werkstatt sowie Waschhalle inklusive Technik müssen für die neuen breiteren Stadtbahnwagen angepasst werden. Bereits im Sommer haben die DVB Förderbescheide über 3,7 Millionen Euro für den Aus- bzw. Umbau der Betriebshöfe Gorbitz und Reick bekommen.

Die erste Straßenbahn der neuen Generation sollen am ersten Oktoberwochenende der Öffentlichkeit präsentiert werden. Dafür können bei der DVB Besichtigungstermine gebucht werden. Wir haben darüber berichtet.