25.01.2012 - 10:19 Uhr   |   Sachsen

Erste Landtagssitzung 2012


Der sächsische Landtag kommt heute zur ersten Sitzung im neuen Jahr zusammen. Auf dem Programm stehen unter anderem die Verankerung eines Neuverschuldungsverbotes in der sächsischen Verfassung. Dazu benötigen CDU und FDP eine Zwei-Drittel-Mehrheit. Für Diskussionsstoff werden die geplanten Eintrittsgelder für den Schlosspark Pillnitz bei Dresden sorgen. Ab April sollen zwei Euro für den Besuch der Anlage gezahlt werden.