12.09.2012 - 17:30 Uhr   |   Erzgebirge

Alter Turm jetzt Quartier für bedrohte Tierarten


1 Fotos
Eine Schautafel am Fuße des Turmes informiert Wanderer. (c) Redaktion

Naturschützer haben den Steigerturm in Dörfel so hergerichtet, dass bedrohte Tiere einziehen können. Es geht um Fledermäuse, Wildbienen und Turmfalken, sagte Sigrid Ullmann vom Naturpark Erzgebirge am Mittwoch bei der Präsentation des Projektes. Gut 2.000 Euro haben die Naturschützer investiert.


Audiobeitrag „Alter Turm jetzt Quartier für bedrohte Tierarten“




1 Fotos
ANZEIGE
1 Fotos
Werbung   |   Sitemap   |   Datenschutz   |   radioplayer.de   |   Impressum   |   Kontakt   |   Allgemeine Teilnahmebedingungen